Vorausschau 2021

Das Jahr 2021 steht im Zeichen der Liebe, die ins Fließen kommt – spiralförmig nach oben in ein neues Bewusstsein – das Tor zum goldenen Zeitalter ist offen. Wir sind mitten in einer großen Transformation.
Wir werden in Spiralen aufsteigen – die Spirale ist eine Orientierungshilfe in einem unbekannten Gebiet – auf dem Weg in die Tiefen des Bewusstseins. Auf dem Weg wird man immer wieder mal geprüft werden – und jedes Mal hat man die Chance die Situation aus einer anderen Ebene zu betrachten – immer aus einer höheren Schwingung und Sichtweise.
Wichtig ist jetzt, dass wir alle im eigenen Tempo uns auf die Reise machen. Im Jahr 2020 wurde schon einiges an alter Haut abgestreift – nun geht darum die letzten Stücke, die noch von Deinem alten Gewand an Dir kleben vorsichtig loszulösen. Du entfaltest Dich und entwickelst Dich jetzt zu dem göttlichen Wesen, dass Du bist.


In naher Zukunft wirst Du Dich in einem neuen Licht sehen – Du wirst Deine Schönheit, Deine Essenz und Deine Schöpferinnen und Schöpferkraft entdecken. Dein neues Gewand ist Dir manchmal noch nicht vertraut und macht Dir vielleicht auch Angst – nehme Dir die Zeit, Dich neu kennenzulernen.
Wir werden uns nun verändern, es kann sein, dass die gefühlten vertrauten Lebensumstände innerhalb kurzer Zeit sich anders anfühlen – Dinge und auch Menschen die wichtig sind, sind es plötzlich nicht mehr – einiges was bisher sich ganz vertraut angefühlt hat, fühlt sich plötzlich fremd an. Das wird Dich sehr irritieren, aber es ist der Lauf der Dinge, Du wirst nun verstärkt auf Deine Seelengefährten*innen treffen. Denke daran, wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine Neue. Schreite mutig voran.


Alles läuft nach Plan, vertraue auf Deine Intuition – auf Deinen Weg.
Die Liebe und Dein Gefühl wird Dich leiten – wir werden schon bald viel mehr fühlen und intuitiv die Dinge erfassen – so werden wir uns automatisch mit dem großen Geist verbinden, wir werden immer mehr den Satz – das 1. Sutra des Wassermannzeitalters verstehen:


„🅴︎🆁︎🅺︎🅺︎🅴︎🅽︎🅽︎🅴︎ 🅳︎🅴︎🆁︎ 🅰️︎🅽︎🅳︎🅴︎🆁︎🅴︎ 🅱️︎🅸︎🆂︎🆃︎ 🅳︎🆄︎“


Das erste Sutra des Wassermann-Zeitalters hilft uns dabei zu sehen, dass es darum geht, die Furcht und Angst von allen zu überwinden – denn wir werden die Liebe in den Menschen erkennen können – ihr höchstes reines Wesen.
Das, was zu dir kommt, kommt von dir. Du bist mit allem verbunden und somit hast Du Einfluss auf alles, doch es geschieht auf unbewusster Ebene. Nehme Dein Leben zum Wohle aller Wesen in die Hand und gehe kraftvoll Deinen Seelenweg.
Wichtig ist es nun einfach das vertraute Ufer loszulassen und in die reißende Strömung zu springen die Dich spiralförmig noch oben trägt in das goldene Zeitalter, das nun beginnt.


Habt ein gesegnetes Jahr!

%d Bloggern gefällt das: