Momente – die Endlichkeit erfassen

Schöne Momente
Sie einatmen
Verschließen und genießen
Das Glück
Zu sein

Mit allen Sinnen
Zu erfassen
Ganz sein
Das Leben atmet in mir
Ich spüre mich
Ich freue mich

Auch das geht vorbei.

Und wenn die dunklen Tage kommen
Mich erfassen
Atme ich ein
Die Traurigkeit
Die Zerrissenheit

Bin auch dann ganz bei mir
Fühle mich
In meinem Schmerz
Umarme mich
Liebe mich

Auch der Schmerz und die Traurigkeit  gehen vorbei

Das Leben atmet
Ein und aus.

 © Maren Flüshöh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: