Heile dich mit dem Licht der Sonne

Von María Sabina, mexikanische Heilerin und Dichterin-

Heile dich mit dem Licht der Sonne und den Strahlen des Mondes. Mit dem Klang des Flusses und des Wasserfalls.

Mit dem Wiegen des Meeres und dem Flattern der Vögel.

Heile dich mit Minze, Neem und Eukalyptus.

Versüße Dich mit Lavendel, Rosmarin und Kamille.

Umarmen Dich mit der Kakaobohne und einem Hauch von Zimt.

Geben Dir Liebe statt Zucker in den Tee und trinke ihn mit Blick in die Sterne.

Heile dich mit den Küssen, die dir der Wind gibt und den Umarmungen des Regens.

Stehe stark mit deinen nackten Füßen auf dem Boden und mit allem, was von ihm kommt.

Sei jeden Tag klüger, indem du auf deine Intuition hörst und die Welt mit der Stirn anschaust.

Springe, tanze, singe, damit du glücklicher lebst.

Heile dich selbst, mit schöner Liebe, und denke immer daran … du bist die Medizin.”

María Sabina (* wahrscheinlich 1894 in Huautla de Jiménez, Oaxaca/Mexiko; † 23. November 1985) war eine mazatekische Schamanin.

Eine Antwort zu „Heile dich mit dem Licht der Sonne”.

  1. So ermutigende und kraftvolle Worte!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: