Der heilige Berg

Die Erde und alle ihr Bewohner erklimmen gerade einen heiligen Berg. Es ist eine geistige Wanderung die sich spiralförmig vollzieht – unsere Sicht wird dabei immer klarer, je höher wir schwingen.

Jetzt ist die Zeit gekommen Altes loszulassen – mit jedem Schritt kommen wir uns selbstliebend näher. Erfahren eine ganz neue Nähe und Freiheit – die inneren Fesseln werden gesprengt und Mut entsteht.

Von ungeahnte Kräften umarmt, entdecken wir das Leben – voller Freude und Zuversicht. Alles ist bereit – für eine neue Zeit – kommt, lasst uns zusammen gehen – wir sind verbunden und nicht getrennt.

Text: Maren Flüshöh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: