Gedanken

Gedanken

Noch scheinen die Schleier dicht und undurchlässig zu sein – aber Nichts ist wie es scheint.Die unsichtbaren Energien des Wandels bauen sich im Universum auf, man kann sie spüren die Spannung und die Aufregung. Die Vorbereitungen laufen auf allen Ebenen, in jedem Molekül,in jeder Zelle findet ein Umbau statt. In dir und um dich herum werden sich Möglichkeiten eröffnen, die selbst deine kühnsten Erwartungen übertreffen.

Schicke weiterhin deine heiligen Träume und Visionen in die Welt und kümmere dich in der Zeit um Mutter Erde, du bist eine Hüterin oder ein Hüter dieser blauen Kugel, die unser aller Zuhause ist. Es geht nicht mehr um das „Ich“, es geht um ein neues „WIR“.

Habe jetzt den Mut und das Vertrauen dein begrenztes Leben zu verlassen, aus der bekannten Matrix herauszutreten. Bleib nicht länger im sicheren Hafen, folge der Stimme deines Herzens, deiner Seele und ziehe los.
An deiner Seite sind sehr viele Lichtwesen, die den Prozess des Aufstiegs in eine neue Dimension begleiten.

~ Maren Flüshöh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: