Dein Kokon

In deinem Kokon wird es langsam ganz schön eng und ungemütlich. Du bist gut vorbereitet und ausgerüstet für die Entfaltung deines neuen Seins. Halte dich aber solange zurück bis alle Begleitumstände passen. Halte durch und werde ganz still, es wird der Moment kommen um aus der Stille aufzutauchen. Du spürst, dass es noch etwas Geduld braucht, dass sich die Dinge aber entwickeln werden zu deinem Besten. Die Welt erwacht zum Wohle aller Wesen.

~ Maren Flüshöh

Verfasst von

Ich bin Maren, Yoga-Liebhaberin, Freigeist, Herzensmensch, Hobby-Poetin, Partnerin, Mutter, Freundin, Optimistin und noch vieles mehr. Ich glaube an einen bewussten Lebensstil, an Spiritualität, an die Schönheit der Einfachheit, an die Liebe und an das Mitgefühl. Ich liebe die Natur und unseren wunderschönen Planeten, den wir unser Zuhause nennen dürfen. Ich liebe die simplen Dinge im Leben, ich liebe es meine Gedanken in schöne Worte zu fassen.  Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen der Seelenlichter. Du findest mich auch auf Telegram unter Seelenlichter - da poste ich nur positive Nachrichten und Dinge die dem Herzen und der Seele gut tun.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s