Ein Gebet

Ich bitte um den aller höchsten göttlichen Schutz und um Führung.
Ich richte meinen Fokus auf das Gute und Schöne, auf die Samen der Zukunft.

Ich sehe die Dunkelheit – ich weiß, daß es sie gibt, aber ich gebe ihr nicht den Raum. Ich erschaffe mit die neue Welt. Dabei umarme ich meine Ängste und Zweifel, gehe hindurch und werde neu geboren.

Ich bin im Jetzt tief mit mir verbunden, suche immer wieder die Magie im Leben, erinnere mich an mein Licht und meinen göttlichen Plan. Die Realität heilt Schritt für Schritt.

Ich spüre meine Schutzengel, nehme ihre liebevolle Gegenwart wahr, ich achte vermehrt auf meine Träume, auf die Geistesblitze, auf meine Visionen und lausche meiner inneren Stimme.

Ich vertraue dem Leben. Alles fließt, ich lasse los – Hingabe in den Prozess.

~ Maren Flüshöh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: