Seelengeflüster

Seelengeflüster

Ich umarme das Leben
Lache, tanze
Bin wild und frei
Die Sonne kitzelt mein Gesicht
Ich atme sie ein
Rufe laut JA
Ja, ich bin…

Ich fühle das Feuer in mir
Meine Kraft
Meine Liebe
Und wenn ich traurig bin, dann erinnere ich mich, wiege mich sanft, denn das bin ich auch.

Ich bin Licht, ich bin Schatten. All die Facetten bin ich – nichts schließe ich aus.
Ich tränke meine Schatten in Liebe…annehmen, Hingabe in das Leben. Lächelnd gehe ich nun los, im Jetzt tief verbunden.

Glücklich hier zu sein
Mit all meinen Facetten.

~ Maren Flüshöh

@Seelengeflüster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: