Seelengeflüster

Heute spüre ich soviel Sehnsucht
Sehnsucht nach dem Leben
Ich schau raus
Dumpf fühlt sich die Welt gerade an
Doch in mir fühle ich mich geborgen
So gehe ich heute in Gedanken
Die vielen schönen Momente durch
Die kleinen kostbaren Augenblicke
Ich werde ganz weich und sanft
Fühle mich getragen und gehalten
Im Nebel dieser Zeit.

~ Maren Flüshöh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: